zahnarzt Magdeburg Salbke Zahnarztpraxis Uwe Spanier

 
Neu in unserer Praxis:
unterstützende Behandlung mit Homöopathie

 

Das Interesse an sanften, natürlichen Heilmethoden steigt ständig.
Gründer und Entdecker einer solchen sanften Methode, der Homöopathie, ist Christian Friedrich Samuel Hahnemann.

Der Name Homöopathie bedeutet „homoios“ = ähnlich und „pathos“= leiden.
Der Lehrsatz: „Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“ ist die grundlegende Erkenntnis Hahnemanns und Wirkprinzip der Homöopathie.
 
Denken Sie an einen Schnupfen: verquollene, rote, tränende Augen, aus der Nase fließt ein brennendes, wund machendes Sekret. 
Entsprechend des homöopathischen Wirkprinzips wird als Mittel deshalb „Allium cepa“, die Küchenzwiebel verordnet.
Das Behandlungsspektrum der Homöopathie umfasst körperliche, psychische und psychosomatische Leiden (akut und chronisch) bei Neugeborenen, Kindern, Erwachsenen
und sogar Tieren.
 
Wie man es von naturheilkundlichen Behandlungsmethoden kennt, wird der Mensch als Ganzes beobachtet und behandelt. 
Ziel ist, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen.
 

In Studien wurde die Wirksamkeit der Homöopathie nachgewiesen, das erkennt ebenfalls die Weltgesundheitsorganisation an.
Aber selbst die Homöopathie kann nicht Alles und Jeden heilen.
Vielmehr ist das ergänzende Zusammenspiel von Schulmedizin und Naturheilkunde für den Menschen hilfreich.
Man spricht bei der Homöopathie auch von Komplimentärmedizin.
Eine schwere Infektion wird auch ein homöopathisch tätiger Arzt mit einem Antibiotikum behandeln. 
Doch man kann die Nebenwirkungen des Antibiotikums durch Homöopathie lindern.
 
Homöopathische Mittel gibt es als Globuli (Streukügelchen), Tropfen und Tabletten.
Patienten, die es wünschen, können ab sofort in unserer Praxis von dieser natürlichen Methode profitieren. 

Sprechen Sie uns an, um für ihre spezielle Behandlung eine sanfte Unterstützung zu erhalten.
Wir sind für Sie da!
Ihr Praxisteam

 

 Zahnarztpraxis Uwe Spanier - Alt Salbke 96 - 39122 Magdeburg - Tel.: 0391 / 4015555 - E-Mail: kontakt@zahnarzt-spanier.de   

Programmierung by www.kambartel.de